• Allgemein

    Kindheitserinnerungen, schön und nicht so schön

    Vor kurzem habe ich bei Yva von yvprysm hat eine schöne Blogparade entdeckt. Es geht um das Thema Kindheitserinnerungen. Ich mag Erinnerungen, auch wenn meine Kindheit nicht die Beste war, war sie auch nicht die Schlimmste und so mache ich mal mit. Ich bin 1991 geboren, also ein 90‘s Kind und habe einen 4 Jahre älteren Bruder. Es gibt viele Bilder auf denen er sich rührend um mich gekümmert hat, als ich noch ein Baby und Kleinkind war… Schön war die Zeit.. Doch irgendwann hatten wir gefühlt nur noch Streit… Es war die Zeit nachdem unsere Eltern sich getrennt hatten und wir beide hatten unser Päckchen zu tragen.. Ab nun…

  • Allgemein

    1000 Fragen über mich

    Bei der lieben Johanna von Pinkepank habe ich die „1000 Fragen über mich“ gefunden, als Blogparade und möchte gerne mitmachen. Sie schreibt die Fragen könnten zur Selbstfindung helfen, denn wer sind wir eigentlich noch, außer die Mama von …. ?! Ob Sie mir wirklich dabei helfen mich selbst zu finden weiß ich nicht, aber ich finde die Idee dahinter schön. Vielleicht hilft die Selbstfindung auch für meine Selbsthygiene und hilft mir mich selbst mehr anzunehmen und zu lieben. Das fällt mir nämlich manchmal nicht ganz leicht, auch aufgrund meines Aussehens.. Die Fragen sind übrigens aus dem Magazin the Flow. Ich werde immer mal wieder 100 Fragen beantworten und online stellen,…

  • Allgemein

    Als Mama mal Freizeit haben

    Gönnt ihr euch eigentlich als Mama mal Zeit für euch? Zeit für Freundinnen? Zeit für Wellness oder ein Hobby? Wirklich ganz für euch so ohne Kinder? Schafft ihr das zeitlich und vor allem auch emotional? Die meisten werden jetzt wahrscheinlich schon schmunzeln und sich denken, ähm hallo ICH bin doch die Mama, wie soll ich das denn machen?! Ich hab doch gar keine Zeit dafür! Ja, so geht es mir auch, also eigentlich… Ich liebe meine Rolle als Mama, ich liebe meine kleinen Monster über alles, aber manchmal ist es doch auch mal ganz entspannt ohne die kleinen Monster was zu unternehmen, auch wenn es gefühlt nur einmal im Schaltjahr…